Jugendtanzkurse

In unseren Tanzkursen für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, geht´s zwar locker und witzig zu, aber auch die nötige Power darf nicht fehlen!

In 10 Doppelstunden vermitteln wir neben grundsätzlichen gesellschaftlichen Spielregeln eine solide Basis in den Kenntnissen des Welttanzprogramms.

Dass hierbei stets „Party angesagt ist”, versteht sich von selbst, und die „Top Ten” der Charts dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Bei den beliebten, Samstag abends stattfindenden Disco Parties, können die topaktuellen Tanzschritte gleich ausprobiert werden.

Die Krönung eines jeden Jugend-Tanzkurses ist der festliche Abschlussball, der in der Kongresshalle Gießen stattfindet. Hierzu sind natürlich auch Eltern und Gäste herzlich eingeladen. Tanzen gehört zum gesellschaftlichen Leben unserer Zeit – bei uns stets trendy und aktuell!

Unsere nächsten Starttermine sind:

Anfängerkurs

Termin | Kursbeginn
Dienstag | 18:10–19:40 Uhr | Starttermin 11. Januar 2022
Mittwoch | 18:10–19:40 Uhr | Starttermin 12. Januar 2022
Donnerstag | 17:00-18.30 Uhr | Starttermin 13. Januar 2022

10 x 1,5 Stunden | 135,00 € pro Person
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Fortgeschrittenenkurs

Termin | Kursbeginn
Mittwoch | 17:00-18.00 Uhr | Starttermin 12. Januar 2022
Donnerstag | 18:40-19.40 Uhr | Starttermin 13. Januar 2022

9 x 1 Stunde | 115,00 € pro Person

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Bronzekurs

Termin | Kursbeginn
Dienstag | 17:00–18:00 Uhr | Starttermin 11. Januar 2022

8 x 1 Stunde | 95,00 € pro Person

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Goldkurs

Termin | Kursbeginn
Montag | 17:00–18:00 Uhr | Starttermin 10. Januar 2022

8 x 1 Stunde | 95,00 € pro Person

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Goldstarkurs

Termin | Kursbeginn
Freitag | 16:55–17:55 Uhr | Starttermin 14. Januar 2022

8 x 1 Stunde | 95,00 € pro Person

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .