Lockdown verlängert

Was bedeutet das für unsere Kurse?

Leider muss unsere Tanzschule für unsere gesamten Tanzkurse weiterhin geschlossen bleiben.

Aktuell laufende Jugend- und Erwachsenenkurse

Sobald wir wieder Tanzkurse durchführen dürfen, werden alle unterbrochenen Kurse am gewohnten Tag zur gewohnten Uhrzeit  fortgesetzt (frühestens ab dem 15. Februar 2021).

Die noch ausstehende Tanzstunde für unsere Jugendlichen Anfänger vom vergangenen März 2020 wird vor dem nächstmöglichen Abschlussball nachgeholt.

Neue Jugend- und Erwachsenenkurse ab 2021

Die neuen geplanten Kurse verschieben sich entprechend um einige Wochen nach hinten. Hier werden wir die definitiven Starttermine sofort nach Beendigung des Lockdowns hinter dem jeweiligen Kurs  auf unserer Homepage veröffentlichen. Die Uhrzeiten und Tage stehen jetzt schon fest und können  eingesehen werden. Eine Anmeldung ist jederzeit telefonisch oder per Mail möglich. Bereits erfolgte Anmeldungen bleiben bestehen.

Tanzkreise

Alle Tanzkreise starten am gewohnten Tag zur gewohnten Uhrzeit gemäß dem neuen Terminplan für das Jahr 2021 (frühestens am 15. Februar 2021). Die ausgefallenen Unterrichtseinheiten werden im Laufe des Jahres nachgeholt. Sollte dies dann nicht mehr möglich sein, wird die Aprilabbuchung angepasst bzw. ausgesetzt.

Crashkurse

Für die ausgefallenen Disco-Fox und Salsa Workshops werden nach Beendigung des Lockdowns neue Termine bekanntgegeben. Die Anmeldungen bleiben bestehen. Zusätzliche Anmeldungenen sind noch möglich.

Die Hochzeits-Crashkurse (April, Juni, Juli) finden wie geplant statt. Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Übungstanzstunden für Erwachsene

Alle bereits bezahlten Übungstanzstunden für Erwachsene werden selbstverständlich nachgeholt.

 Mini-Club

Unsere Minis starten wieder nach Beendigung des Lockdowns (frühestens ab dem 17. Februar 2021). Der Mitgliedsbeitrag im Januar wird mit den ausgefallenen Stunden verrechnet.